Seit das Design der „Devil Weapons“ vom philippinischen Publisher PlayPark enthüllt wurde, sorgte es für eine ganze Menge Neid in unserer deutschen Community. Wenn schon nicht als normale Waffen, so hätte man sie zumindest sehr gern als Skin. Unser deutscher Game Master Piccolo hat bei Gala nachgefragt und bekam folgende Antwort zurück:

Laut Gala sollen sich die „Devil Weapons“ also nach drei Monaten wieder von selbst löschen? Uns kommt das ein wenig seltsam vor. Laut den Ankündigungsbeiträgen von PlayPark soll man unter Anderem diese Waffen auf dem aktuell laufenden Speed-Server erspielen und für die permanenten Server (Rhisis und Lord Pang) gewinnen können. Wäre es da nicht vollkommen sinnfrei, wenn die Haltbarkeit dieser Waffen zeitlich limitiert ist? In deren Beiträgen findet sich zumindest kein Hinweis darauf.

Unter Umständen liegt hier aber auch ein kommunikatives Missverständnis zwischen WEBZEN und Gala Lab vor. Jedenfalls hat Gala Lab aber wohl dieses Statement als Begründung dafür genannt, weswegen wir diese Waffen in unseren Versionen nicht erhalten können.