Anfang der Woche kündigte WEBZEN in ihrer Wochenübersicht auf Facebook eine „Überraschung“ für die US Server an. Bei dieser Überraschung handelte es sich um ein US exklusives 3x EXP Event über das Wochenende + ein Coupon Code für ein paar Feuerwerksgegenstände, der ebenfalls exklusiv für die US Server eingelöst werden kann.

Diese News haben wir bewusst nur auf unserer englischen Seite gebracht. Schließlich handelte es sich um ein US exklusives Event, welches unsere deutschen Server nicht betreffen sollte.

Das EXP Event wurde pünktlich um 09:00 Uhr deutscher Zeit auf den US Servern gestartet. Eine Stunde danach wurde eine Ankündigung gemacht, die uns dazu veranlasste, diese Meldung eben doch auch auf unserer deutschen Seite zu erwähnen.

Das 3x EXP Event wurde ebenfalls auf dem EU Server aktiviert…

Ich muss zugeben, dass mich persönlich diese Ankündigung dezent getriggert hat. Auf dem deutschen Discord wurden gestern schon ein paar Stimmen laut, dass man es nicht so cool findet, dass die US Server ein exklusives Event bekommen und die restlichen Server leer ausgehen. Das Event ist allerdings dem amerikanischen Unabhängigkeitstag gewidmet, weswegen ich es rein von der Logik her nachvollziehen kann, wenn man es exklusiv für die US Server veranstaltet.

Die heutige Entwicklung entbehrt allerdings jeglicher Logik. Denn nun kann man es nicht mehr damit rechtfertigen, dass das Event zu Ehren des Feiertages exklusiv auf bestimmten Servern aufgespielt wurde. Zwar ist der EU Server ebenfalls englischsprachig, jedoch hat er mit den USA genauso viel zu tun wie Weißwurst mit einem amerikanischen Barbecue.

Daraus resultiert folgende Frage: Warum erhält nun der EU Server ebenfalls dieses US exklusive Event, die deutschen und französischen Server aber nicht? Deutschland und Frankreich gehören ebenfalls zur EU. Weswegen werden sie hierbei also ausgeschlossen?

Auf dem deutschen Discord zeigte sich – wie erwartet – Unmut seitens der FlyFF Spieler. Nach einer ganzen Stunde meldete sich [GM] Piccolo zu dieser Sache und klärte auf, dass man den EU Server nur aus dem Grund mit einbezogen hat, weil dieser keinen eigenen nationalen Feiertag hätte. Zugegeben, auf den ersten Blick wäre das eine diplomatische Antwort gewesen. Blöd nur, dass ein Blick in Wikipedia reicht, um diese Aussage zu dementieren. Genau genommen hat die Europäische Union sogar zwei Feiertage. Der 5. Mai erinnert an die Gründung des Europarates und der 9. Mai gedenkt der Schuman-Erklärung. Schlussendlich stellt sich die Aussage von [GM] Piccolo damit nur als schwacher und fehlgeschlagener Versuch der Deeskalation heraus.

So sehr wir uns auch um objektive und neutrale Berichterstattung bemühen… In diesem Fall muss ich leider sagen, dass WEBZEN hier mit sehr viel Kurzsichtigkeit glänzt.

Wie sieht eure Meinung zu dieser Geschichte aus? Findet ihr es fair, dass der EU Server in ein US exklusives Event – für einen amerikanischen Feiertag – einbezogen wird und DE / FR leer ausgeht? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!