Wahrscheinlich erinnert sich kaum jemand an das vorherige Quiz-Event dieser Art vom Murano Lord. Das wird vermutlich daran liegen, dass beim letzten Mal kaum jemand da war. Nachdem unser Lieblingslord schon vor Wochen ankündigte, dass er wieder mehr eigene Ingame-Events machen möchte, hat er es am vergangenen Samstag wahr gemacht und kurz vor Ablauf seiner vorerst letzten Amtszeit als Lord dasselbe Quiz-Event ausgepackt, wie bereits so oft in der Vergangenheit.

Wir waren wieder mit dabei. Ob er dieses Mal besser abgeschnitten hat als letztes Mal?

Konzept und Planung

Das Konzept ist simpel. Man versammelt Spieler, stellt Fragen und wer als erstes korrekt antwortet, bekommt einen Preis. Das Event wurde einige Tage zuvor in seiner Lordübersicht eingetragen. Dahingehend scheint er also zumindest etwas aus der Vergangenheit gelernt zu haben.

Weiterhin scheint er mittlerweile auch gelernt zu haben, wie die FlyFF Community tickt. So hat er eine ordentliche Palette an Preisen zur Verfügung gestellt, die sich durchaus sehen lassen kann. Den gewünschten Effekt hat es nicht verfehlt; es gab weit mehr Teilnehmer beim Event als letztes Mal.

An dieser Stelle hätten wir jetzt seine Event-Ankündigung mit der Liste der Preise verlinkt. Da Tacota aber scheinbar der Meinung war, dass ein Bild vom Inventar mit den Item-Icons ausreicht, fassen wir die Liste der Preise kurz selbst zusammen. Es gab die folgenden Gegenstände in verschiedener Anzahl zu gewinnen:

Event-Preise im Detail

IconNameBeschreibung
Black Soccer Ball 2018Erhöht Verteidigung um 300 und Angriff um 5% für 20 Minuten.
Scroll of AProtectDiese Rolle schützt deinen Schmuck vor der Zerstörung wenn ein Upgrade fehlschlägt.
Valentine ChocolateErhöht den Angriff und die HP um 10%.
Secret of Strengthening (B)Max HP +150, Angriff +100, hält 1 Stunde.
Silver Heart Gift Box (100)Diese Box enthält Scroll of Party EXP (7 Tage), Scroll of Party Skill (7 Tage) und Full Shout (15 Tage).
FLYDeine Bewegungsgeschwindigkeit wird für 1 Stunde um 15% erhöht.
Buff Slot ReleaseAktiviert Beadslot im Petmenü
Upgraded Fury PotionEin Trank, der den Schaden deiner kritischen Treffer um 30% erhöht. Hält 60 Minuten.
Scroll of SProtect (Super)Eine Schriftrolle, die das Item davor schützt zu Zerbrechen, wenn man es zum ultimativen Item upgraden möchte.
Pride of VictoryErhöht für eine Stunde deine maximale HP um 20% und deine Angriffskraft um 5%.
Red FootballBenutze diesen um deine Angriffskraft für 30 Minuten um 300 zu erhöhen, oder tausche fünf Red Football gegen eine Trophy ein.
Yggdrasil Leaf
Grünes Sofa (12 Std)Deine Angriffskraft wird um 15% erhöht, wenn dieser Gegenstand in deinem Zimmer aufgestellt ist. Hält 12 Stunden.
Red Soccer Ball 2018Erhöht Angriff um 300 und HP um 5% für 20 Minuten.
Scroll of GProtectVerhindert die Zerstörung beim Sockeln.
Liebliches KohleklümpchenErhöht Schaden um 200 und Verteidigung um 150 für 10 Minuten.
Christmas CakeWeihnachtskuchen, der den Angriff für 20 Minuten um 10% erhöht.
Scroll of Cancel AwakeningDiese Rolle unterdrückt die geheimen Kräfte in Waffen und Rüstungen wieder. Die Kräfte können erneut beschworen werden.
Blue Soccer Ball 2018Erhöht HP um 300 und Verteidigung um 5% für 20 Minuten.
Fury PotionEin Trank, der den Schaden deiner kritischen Treffer um 15% erhöht. Hält 60 Minuten.
Fake Expert Warrior’s FlaskEin äußerst mächtiger Trank, welcher dem Nutzer +15 STR, +15% Ang. Geschwindigkeit und +15% Krit. Trefferrate gewährt. Hält für 1 Tag an.

Hört sich alles doch erstmal ziemlich gut an, oder? Nun…

Ablauf und Umsetzung des FlyFF Quiz-Events

Die Theorie hört sich tatsächlich ziemlich gut an. Das Event wurde mit ausreichend Vorlauf angekündigt, das Konzept ist simpel und einfach, die Art der Quiz-Fragen variierte und die Preise waren auch sehr gut. Was konnte also noch schief gehen? Eigentlich nur eine schlechte Umsetzung, oder?

Genau das war leider (mal wieder) der Fall. Die Durchführung sah in etwa genauso gut aus, wie der technische und gestalterische Zustand seiner Webseite. In einem Wort: Unbedarft.

Massive Schreibfehler sorgten für eine ausgewogene Mischung aus Fremdscham, Mitleid und wildem Gelächter. Immerhin entstand dabei eine Situation, die das Zeug für ein ganz eigenes Meme hätte.

FlyFF Meme of the Year 2019

Aber ansonsten sorgte das grausame Schriftbild von unserem Lord eher dafür, dass wir ihn nach wie vor einfach nicht ernst nehmen können.

Inkonsequente Quiz-Regeln sorgten für reichlich Facepalm-Momente

Bei bestimmten Fragen war die Rechtschreibung „bedonders“ wichtig, bei anderen wiederum nicht. Dieser Mangel an Einheitlichkeit sorgte bei einigen Fragen für schwierige Situationen. Bei einer Frage – bei der es Silben korrekt zusammenzusetzen galt – war die Frage bereits fehlerhaft, sodass die eigentlich korrekte Antwort nicht als korrekte Antwort gewertet wurde. Bei vielen anderen Fragen wurde vorschnell gehandelt und der Preis an die falsche Person vergeben, obwohl jemand anderes eigentlich schneller war. So entstand „die Liste“, auf der die eigentlich korrekten Gewinner gesammelt wurden, damit sie im Nachhinein ihre Preise erhielten.

Alles in allem war es ein Wechselbad der Gefühle. Mal war die Situation urkomisch, sodass wir uns beim Lachen fast eingenässt hätten, und mal war sie so cringe, dass wir am liebsten mit dem Gesicht voran in eine laufende Kreissäge gerannt wären, um der peinlichen Situation zu entfliehen.

Eine ruhigere Hand bei der Durchführung und mehr Einheitlichkeit bei den Regeln, dann hast du es, Tacota.

„Entspannte“ Laberrunde nach dem Event

Nachdem Tacota das Quiz-Event nach 22 Fragerunden beendete, blieb er noch kurz zum Quatschen vor Ort. Wir haben es uns nicht nehmen lassen, ihn auf ein paar der Kritikpunkte – die wir bereits im Blog thematisiert haben – direkt anzusprechen. Wie erwartet wusch er seine Hände bei jedem einzelnen dieser Punkte in Unschuld.

Nehmen wir zum Beispiel den Punkt, dass er bereits 3 Wochen vor dem eigentlichen Lordamt Spenden gesammelt hat. Das kommentierte er damit, dass man doch im Vornherein einen Puffer aufbauen muss.

Ein weiterer Punkt war die Umgehung der demokratischen Wahl, indem man einzelne Individuen mit hunderten Chars für einen stimmen lässt. Nach seiner Aussage wusste er nichts davon. Absprachen hatte er auch mit niemandem. Das widerspricht zum Teil aber schon seiner Aussage unseres ersten Kritikpunktes. Denn welcher Lordanwärter nimmt es sich heraus, Spenden zu sammeln – obwohl man noch kein Lord ist -, wenn man sich nicht absolut sicher ist, dass man die angepeilte Lordwahl auch gewinnt?

Genau so verhält es sich auch mit den übrigen Spenden am Ende der jeweiligen Amtszeit. Normalerweise kann man sich nicht sicher sein, dass man die nächste Lordwahl gewinnt, weswegen die meisten Lords versuchen, alle Spenden auszugeben, bevor die Amtszeit endet. Man hebt Spenden doch nur dann bewusst für die nächste Amtszeit auf, wenn man sich auch sicher ist, diese zu gewinnen.

Aber selbstverständlich gab es bei seinen Lordwahlen keine Absprachen.

Fazit

Auf der einen Seite waren wir positiv von dem Event überrascht. Vom Konzept her war es wirklich gut. Die verschiedenen Varianten der Quiz-Fragen sorgten für Abwechslung, die Fragen selbst waren auch gut gewählt und die Preise sehr großzügig. Leider haperte es aber wieder bei der sehr unruhigen und unbedarften Durchführung. Wenn Tacota daran noch ein wenig arbeitet, kann es zu einem richtig guten Event werden.


Wart ihr auch bei dem Event zugegen? Wie waren eure Eindrücke? Wünscht ihr euch auch mehr Qualität bei der Durchführung oder seid ihr primär scharf auf die Preise und kümmert euch nicht darum, wie das Event organisiert ist? Hinterlasst uns eure Gedanken gern in den Kommentaren.