Ein Jahr ist es nun schon her, seit wir dieses Blogprojekt gestartet haben. In dieser Zeit haben wir einiges an Inhalten auf dieser Plattform produziert. Wir haben uns entwickelt, genauso wie sich die regelmäßigen Beiträge über FlyFF entwickelt haben. Dabei blicken wir auf ein ereignisreiches Jahr zurück.

Auch wenn man es kaum glauben mag, aber ein solches Blogprojekt mit regelmäßigen Inhalten zu füttern ist ein ganz schöner Aufwand (noch dazu, wenn man das in zwei Sprachen tut).

Wir möchten daher den Sommer nutzen, um uns eine kleine Pause zu gönnen. Die Batterien müssen wieder aufgeladen werden und, um ehrlich zu sein, würde auch der grundlegenden Motivation eine Pause gut tun.

Gibt es jetzt gar keine Inhalte mehr auf dem FlyFF Blog?

In erster Linie möchten wir eine Pause in der Kategorie „Blog“ einlegen. Das redaktionelle Aufbereiten der verschiedensten Themen ist ein recht großer Aufwand. Auch unsere englische Übersetzerin verdreht mittlerweile ganz gern die Augen, wenn ich ihr fast jede Woche einen Artikel mit knapp tausend Worten in die Warteschlange werfe. 😀

Die Event-Posts hingegen bleiben auch während unserer Sommerpause erhalten, genauso wie die Newsticker-Posts.

Bis wann wird die Sommerpause gehen?

Wir planen, im September 2020 unseren regulären Betrieb wieder aufzunehmen. Bis dahin sollten wir ausreichend Zeit haben, die Batterien wieder aufzufüllen, neue Motivation zu sammeln und auch ein wenig den Sommer zu genießen.

Bis dahin, macht euch eine schöne Zeit, lasst euch nicht zu sehr in FlyFF triggern und geht auch mal wieder in diesem MMORPG namens „Real Life“ an die frische Luft, anstatt nur die Pixelbräune zu pflegen. ;D